Wildfrüchte als Delikatessen, am 22.September 2018,  Start Flugplatz, Geidweg 56, 10.00 Uhr

Entlang von Hecken und an Sträuchern sind jetzt die verschiedensten Beeren reif.  Rot und schwarz glänzend sind die gluschtigen Früchte - doch welche sind essbar und welche nicht?

Der Verein Naturnetz Olten lädt am Samstag 22. September zu einer Führung ein. Kommen Sie mit auf einen Spaziergang zu den verschiedensten Wildsträuchern und lernen Sie die Früchte genauer kennen. Sie erfahren von Silvia Meister, SRF 1 Garten Ratgeberin, spannende Zusammenhänge aus der Tier -und Pflanzenwelt und erhalten wertvolle Tipps zum Zubereiten von Wildfrucht- Delikatessen. Der Spaziergang dauert ca. bis 11.30 Uhr.

Zur Deckung der Unkosten findet am Schluss eine Kollekte statt.

Download
Einladung_Wildfrucht_Delikatessen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 256.5 KB